Rodelspass für Gross & Klein

Ins Tal zu rodeln macht einfach Riesenspass. Und mit der ganzen Familie doppelten Spass. In der Nähe von unserem Ferienclub Bellevue bekommen Sie zweifachen Rodelspass: Auf der Naturrodelbahn Lippenalm oder ganz bequem und einfach auf der Winterrodelbahn Zahmer Kaiser.

Naturrodelbahn Lippenalm

Ab dem Parkplatz Lippenalm, 2 km mäßig bergwärts zur Lippenalm. Runter mit dem Schlitten oder der Rodel. (Schützen Sie sich mit einem Helm). Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise - für Unfälle wird nicht gehaftet.

Eckdaten zur Naturrodelbahn:
Länge ca. 2 km
Höhenmeter: 248 m
Gehzeit: ca. 45 Minuten

Winterrodelbahn Zahmer Kaiser

Diese Winterrodelbahn befindet sich bei den Liftanlagen Zahmer Kaiser, ca. 2,5 km vom Ferienclub Bellevue entfernt. Von der Talstation gelangen Sie bequem mit dem Sessellift zum Startpunkt der Rodelbahn.

Eckdaten zur Winterrodelbahn:
Länge: ca. 2,7 km
Höhenmeter: 341 m
Start erreicht man mit dem Sessellift

Spass mit dem Schlitten. Wer eine Partie mit dem Schlitten unternehmen möchte, hat ebenfalls entsprechende Möglichkeiten. Im Kaiserwinkl gibt es Sportverleih-Shops, in welchen Sie sich einen Schlitten ausborgen können.

„Snowtubing“ – was ist denn das für ein Winterspass?

Kennen Sie Snowtubing? Wenn nicht, dann werden Sie vom Spassfaktor komplett überrascht sein. Und dieser Spassfaktor gilt für die ganze Familie. Über eine spezielle Liftanlage gelangen Sie auf den Tubes (Gummireifen) zum Startpunkt und rutschen auf eigens präparierten Schneebahnen ins Tal hinunter. Natürlich gibt es ausreichend Auslauf für die Tubes. Nicht nur tagsüber, sondern auch in der Nacht bis 22 Uhr kann dieser Winterspass erlebt werden. Und zwar beim Staffnerhoflift in Kössen.

Bellevue-Tipp:

Informieren Sie sich über mögliche Ermäßigungen mit der Kaiserwinkl Card beim Snowtubing und Rodeln.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren. Weiterlesen …